Freitag, 3. September 2010

Tamiya TT01

Wer kennt diese legendäre Kiste aus dem Hause Tamiya nicht? Der TT01 ist eigentlich als einfaches und robustes Einsteigerfahrzeug entwickelt worden. Nahezu unkaputtbar und ein einfaches Fahrverhalten. Es gibt unzählige Rennserien dafür und mittels ebenso unzähliger Karosserien lässt sich das Aussehen des "TT" beliebig ändern.

Mein TT01 wurde mit der unverzichtbaren blauen Alu-Kardanwelle ausgestattet. Ausserdem wurde der Tamiya Alu-Motorhalter verbaut und jede Ecke bekam einen Öldruckstoßdämpfer.


Verwendetes Material: (In Abhängigkeit vom aktuellen Reglement)
Chassis: Tamiya TT01
Karosserie: Carson BMW M1
Reifen: HPI Classic
Empfänger: 2,4ghz
Regler: LRP Quantum Sport 

Servo: Futaba
Motor: Carson CE4
Akkus: Green Power LiPo



 
In Arbeit: '65 Lotus Cortina Karosserie (Jim Clark) von Retro-Racing

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen