Sonntag, 5. März 2017

DT-03 Neo Fighter Buggy

Der Neo Fighter Buggy kam in meine Sammlung, weil mein Verein AMC Langenfeld dieses Modell als Fahrzeug für die "6h von Langenfeld" auserkoren hatte.

Da wir ja nichts dem Zufall überlassen wollten, habe ich zuvor einen DT-03 besorgt und entsprechend dem Reglement aufgebaut, um vorher ein paar Tests zu machen. Dabei hat sich das sehr günstige Modell (unter 60€ inkl. Regler) sehr gut bewährt. Sogar 20 Minuten mit einem 8,5T Motor waren kein Problem.

Unser Fahrzeug wurde dann final mit dem Turnigy 13,5T Motor ausgestattet, der auch für das Rennen vorgesehen war.

Man kann es vorweg nehmen. Der Fighter hat das Rennen plus 2 Stunden Training ohne jedes Problem durchgestanden.

Dabei war die Performance so gut, daß man beschloss, in 2017 eine eigene Rennserie für dieses Modell auszutragen. Der Fighter Cup wird im Rahmenprogramm der DMC Sportkreismeisterschaft ausgerichtet.

Weitere Infos findet Ihr auf der Fighter Cup Homepage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen