Dienstag, 24. Juli 2018

Tamiya Fox beim VOREM2017

Beim ersten Vintage Offroad Elektro Meeting 2017 war es dann soweit. Nach nur einem kurzen Funktionstest musste der neu renovierte Original-Fox aus den 80ern zeigen, ob er's noch kann.

Und wie er's noch konnte! Ich war sehr überrascht über die sehr guten Fahrleistungen die in dem Oldie steckten. Auch die aus heutiger Sicht mehr als unkonventionelle Vorderachse mit dem querliegenden Dämpfer funktionierte so gut daß es nicht notwendig war, griffigere Vorderreifen aufzuziehen.

Am Ende wurde es der 6. Platz in der Klasse 80's 2WD. Damit war ich mehr als zufrieden. Zumal mir im zweiten Finallauf der Servosaver gebrochen ist. Der Schaden sollte für den Einsatz im VOREM2018 schnell zu beheben sein. Dann kann er's nochmal zeigen. 😉

Bild 2+3 von Ralf Loch.
HIER könnt Ihr nochmal lesen wie es losging mit dem Fox.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen